Ich muss Papier verbrauchen!

Guten Morgen!

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber in meinem Bastelreich türmt sich das Designpapier (nicht nur von Stampin`Up!)! Also habe ich mir selbst auferlegt, dass ich davon erst etwas verbrauchen muss, bevor ich neues kaufen darf!

Auf YouTube bin ich auf einige amerikanische Bastlerinnen gestoßen die 6″x6″-Blöcke fast komplett aufbrauchen, indem sie Karten nach einem bestimmten Schema produzieren. Eine von ihnen ist „Jess Crafts“. Sie schickt die von ihr hergestellten Karten Organisationen, die diese Karten dann an kranke Kinder weiterleiten, ähnlich wie die Partnerschaft von Stampin`Up! mit den RonaldMcDonald-Häusern. Ihre Videos haben dazu geführt, dass ich mir einen (zugegeben nicht mehr aktuellen) 6″x6″-Block genommen habe um auszuprobieren, ob diese Methode für mich funktioniert um meinen Vorrat an Papier etwas zu reduzieren.

Und was soll ich sagen? Ein Block und etwas schwarzer und vanillefarbener Farbkarton weniger, dafür aber sage und schreibe 47 (!) Kartenaufleger mehr!!! Ich habe die Karten noch nicht fertig gemacht, da ich 1. nicht so viel extrastarken Vanille-Farbkarton da habe, und 2. noch überlege, ob die Aufleger noch etwas „Schmuck“ (Brads, Strasssteine, Band o.ä.) benötigen.

Ich habe zwar etwas länger gebraucht als die Damen auf YouTube, aber ich werde diese Methode auf jeden Fall weiter benutzen, denn ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Seht selbst!

Benutzt habe ich den Block Frühjahrsfantasie aus dem Jahreskatalog 2016 und zwei aktuelle Stempel. Zum einen das „Happy Birthday“ (Stylized Birthday 141828) und das „Allerliebste Grüße zum Geburtstag“ aus dem Set „Geburtstagsblumen“ (141051).

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße

Monica

Bonustage bei Stampin`Up!

Hallo Ihr Lieben!

Nach einigen turbulenten Wochen melde ich mich endlich wieder bei Euch! Meine liebe Oma lag im Krankenhaus und ist nun endlich in der Reha um sich von zwei kleinen Schlaganfällen zu erholen. Gott sei Dank geht es ihr relativ gut und sie ist nicht sonderlich beeinträchtigt! Trotzdem hat die Sorge um sie alles andere lahm gelegt!

So, jetzt aber zum eigentlichen Grund meines Beitrags!

Stampin`Up! belohnt, wie erstmals im letzten Jahr, treue Kunden! Ihr bekommt im Juli pro 60€ Bestellwert einen Gutschein über 6€, die Ihr im August einlösen könnt! Das heißt für eine Bestellung über 60-119€ bekommt Ihr einen, für eine Bestellung von 120-179€ zwei Gutscheine und so weiter. Wichtig ist dass Ihr eine E-Mail-Adresse angebt, da Euch diese Gutscheine per E-Mail zugestellt werden.

Genau nachlesen könnt Ihr das auch auf der Seite von Stampin`Up!, die ich Euch im Bild „Bonustage“ in der Sidebar verlinkt habe.

Dort findet Ihr auch ein attraktives Angebot falls Ihr selber als DemonstratorIn bei Stampin`Up! einsteigen wollt! Für 129€ bekommt Ihr das normale Starterset, zusätzlich ein Set mit Basismaterial im Wert von 63,50€ (2 transparente Blöcke D, eine Papierschere, ein Falzbein, einen Snail-Kleberoller und kariertes Papier) und auch noch das Stempelset „Wie ein Weihnachtslied“, das erst im Herbst-/Winter-Katalog veröffentlicht wird und 24€ kosten wird! So bekommt Ihr für 129€ Produkte im Wert von 262,50€ versandkostenfrei nach Hause geliefert!

Ich würde mich freuen euch in meinem Team begrüßen zu dürfen!

Ohne Bastelei geht es aber natürlich nicht! Auf den Fotos seht Ihr die Box die ich für das letzte Teamtreffen zum Thema „Sommer, Sonne, Strand“ mit den Framelits „Fensterschachtel“ gewerkelt habe.

Ich arbeite an einer Seite mit Anleitungen, dort wird dann auch diese Box zu finden sein!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße

Monica

84. Geburtstag

Guten Morgen Ihr Lieben!

Wie ich gestern beim BlogHop bereits erzählt habe, haben wir den 84. Geburtstag meiner(!) Oma gefeiert! Es war zwar sehr warm, aber wir hatten einen sehr schönen Tag und sowohl meine Oma als auch meine Tante haben sich sehr über ihre Geschenke gefreut! Meine Tante bekam das Gänseblümchen-Album, das Ihr Euch im gestrigen Beitrag ansehen könnt. Meine Oma bekam einen, von meinen Kindern gestalteten, Bilderrahmen mit einem aktuellen Foto meiner kleinen Großfamilie!

Eingepackt habe ich ihn in Packpapier vom Aldi, das ich mit dem Gänseblümchen bestempelt habe, um es etwas ansehnlicher zu machen!

Mit meiner Tante

Mit meiner Oma

Und alle drei zusammen. Wir hoffen dass wir nächstes Jahr wieder feiern dürfen!!!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße

Monica

BlogHop zum neuen Jahreskatalog

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich habe mich lange nicht gemeldet und das tut mir sehr leid, aber meine Tage haben im Moment nicht genügend Stunden!

Nichts desto Trotz möchte ich Euch ganz herzlich zum heutigen BlogHop unseres Teams begrüßen! Nehmt Euch was leckeres zu trinken, macht es Euch gemütlich und viel Spaß beim hoppen!

18739778_1180413895402452_384638950458216240_n

Vielleicht steigt Ihr bei mir ein oder Ihr kommt von der lieben Ulla, die bestimmt wieder mal etwas tolles gezaubert hat.

Mein heutiger Beitrag beschäftigt sich mit dem neuen Produktpaket „Gänseblümchen“, das aus einem Stempelset und einer Handstanze besteht, und zu dem es auch wunderschönes Designpapier gibt!

Da wir morgen den 84. Geburtstag meiner Oma feiern und meine Tante diesen Geburtstag bei sich zuhause ausrichtet, wollte ich meiner Tante gerne eine Freude machen und fand dieses Set dafür bestens geeignet! Sie war grade drei Wochen mit ihrem Mann in Südfrankreich und da sind bestimmt einige Fotos und schöne Erinnerungen die man festhalten sollte. Also habe ich aus Briefumschlägen in Din lang und einer Verpackung von Geschirrhandtüchern (zugeschnitten als Cover) ein Minialbum für sie gebastelt. Sie bekommt es morgen überreicht und ich hoffe sie hat daran soviel Spaß wie ich beim machen hatte! Genug geschrieben, jetzt kommen Fotos!

IMG_20170527_113811483

Natürlich gibt es passend dazu auch eine Karte!

IMG_20170527_113833142

So, ich hoffe meine Projekte haben Euch gefallen und Ihr freut Euch genauso auf den neuen Katalog wie ich!

Ihr solltet jetzt auf jeden Fall weiter hüpfen zu Marika, die Euch sicherlich auch wieder etwas Schönes zeigen wird!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag, schmelzt nicht weg und bis bald!

Liebe Grüße

Monica

Solltet Ihr irgendwo hängen bleiben ist hier die komplette Liste der Teilnehmerinnen:

Miriam
Helke
Ingrid
Sabine
Danja
Sarah
Monika
Ulla
Monica(hier seid Ihr gerade)
Marika
Nicole
Ilonka

Es ist mal wieder BlogHop-Zeit!

Guten Morgen und herzlich willkommen zum BlogHop vom Stempelzeit-Kreativteam!

Vielleicht kommt Ihr von Ingrid und habt schon das eine oder andere gesehen, oder Ihr steigt gerade bei mir ein? Ich hoffe auf jeden Fall dass Ihr es Euch gemütlich gemacht habt und Euch das Hüpfen von Blog zu Blog Spaß macht!

Für den heutigen BlogHop hat Ilonka das Thema Ostern gewählt, und es ist quasi ein Mini-IMDI-BlogHop, da wir von Ihr mit dem kleinen Eierkarton (Frühjahr-/Sommerkatalog S.18), gestreiftem Band und ein paar Strasssteinen ausgestattet wurden. Vorgabe war: macht was Ihr wollt, Hauptsache der Eierkarton wird benutzt!

Da ich von einigen meiner Teamkolleginnen gehört bzw. gelesen hatte dass der Karton in noch feuchtem Zustand (nach dem Einsprühen mit Farbe) leicht reißt, habe ich mich dafür entschieden ihn in seiner Ursprungsfarbe zu lassen. Stattdessen wollte ich ihn schön verzieren und dabei die Farbe meines gestreiften Bandes in Minzmakrone aufgreifen. Und was liegt beimThema Ostern näher als ein kleines Häschen?

Den Kopf habe ich mit dem größten der Thinlits „Lagenweise Kreise“ ausgestanzt, Nase, Augen und Bäckchen mit den Handstanzen. Die Ohren habe ich frei Hand ausgeschnitten, die Schnurrhaare mit dem Papierschneider schmal vom schwarzen Farbkarton abgeschnitten, die Blümchen mit der Stanze „Kleine Blüte“ in Minzmakrone und Melonensorbet gestanzt. Um der kleinen Häsin ein bisschen mehr Pep zu geben, habe ich ihr einen Hintergrund in Melonensorbet gegeben.

In den Karton passen sogar Ü-Eier, allerdings nur falsch herum 😉

Ich hoffe Euch hat meine kleine Bastelei gefallen, über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen!

Ich schicke Euch jetzt weiter zu Julia, die bestimmt auch wieder etwas schönes gewerkelt hat!

Ganz liebe Grüße

Monica

Projekte vom letzten Stempelabend

Guten Morgen Ihr Lieben!

Mein monatlicher Stempelabend war gerade und ich möchte Euch zeigen was es so zu basteln gab.

Als erstes das Goodie für die Teilnehmer:

Der Körper ist von der Stanze „Lebkuchenmännchen“ (140396) aus dem Weihnachts-Mini, die auch weiterhin erhältlich sein wird, aus Farbkarton in Osterglocke (121680) gestanzt. Der „Kopf“ ist eine Mini-Schokolade von Lindt und der Spruch auf dem Banner ist aus dem Set „Glasklare Grüße“ (142405). Das Banner habe ich so hinter die Arme geklebt dass es etwas absteht und man das Herz des Männchens noch sehen kann.

So, jetzt aber zu dem was gebastelt werden konnte!

Zum einen war da diese Karte:

Benutzt habe ich hierfür Farbkarton in Flüsterweiß extra (140490) und Safrangelb (108611), Designpapier im Block Signalfarben (138434), davon das Glutrot, da ich leider den kleinen Block „Liebe Grüße“ (142733) aus dem Frühjahrs-Mini (noch) nicht habe, Stempelkissen in Glutrot (126949) und Safrangelb (126957) und Strassschmuck (119246). Das „Liebe“ ist mit dem Prägefolder „Feierliches Duo“ (143247) geprägt, der noch mit einem „hurra“ in Schreibschrift kombiniert ist. Das „Ich“ und „Dich“ habe ich aus dem Set „Du bist“ (138258) genommen.

Das 3D-Projekt war eine Diamantbox, die ich schonmal in furchtbar kompliziert gebastelt habe, die aber jetzt vom Liebes Fuchs ganz simpel gezeigt wurde.

 

Diese Diamantboxen werden mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge (133774) hergestellt! Ihr benötigt lediglich zwei Quadrate Farbkarton deren Seitenlänge man halbieren kann. Die linke Box ist z.B. aus Quadraten mit einer Seitenlänge von 16cm gebaut, die in der Mitte mit 13cm und die rechte mit 10cm. Bevor ich mir die Finger wund schreibe schaut Ihr Euch am besten das Video vom Liebes Fuchs an, die hat es super erklärt!

Als Fabkarton habe ich Schiefergrau (131291), Aquamarin (124391), Espresso (121686) und Calypso (124392) benutzt. Die Deko ist:

-links: Designpapier „Ausgefuchst“ (141637), Stempelset „Im Herzen“ (142617), Framelits        „Von Herz zu Herz“, Stanze „Kleine Blüte“ (133322) und Strassschmuck (119246)

-Mitte: Designpapier „Cupcakes und Karussells“ (142744), Stempelset „DesignerT-Shirt“ (Sale-a-Bration 144307, dieses Set könnt Ihr für 60€ Bestellwert mitbestellen!), Kreisstanzen 3,5cm (119860) und 3,8cm (138299) und Strassschmuck (119246)

-Rechts: Designpapier „Ausgefuchst“ (141637), Stanze „Fuchs“ (141470), Stempelset „Foxy Friends“ (141549, im Set mit der Stanze mit 10% Rabatt: 142326) und Stempelset „Designer-Grußelemente“ (142539)

So, jetzt geh ich weiter basteln, demnächst steht ein Workshop zum Thema „Ostern“ an, da muss ich noch was vorbereiten!

Liebe Grüße

Monica

 

Neuer Erdenbürger der Zweite!

Guten Morgen!

Noch ein Baby hat das Licht der Welt erblickt! Diesmal ein kleiner Junge, dessen Familie natürlich auch eine schöne Karte bekommen soll!

Dieses Mal mit Farbkarton in Ozeanblau (121682), Savanne (121685) und Wildleder (119982), und einem weiteren Reststück Designpapier von Stampin`Up!

Der Prägefolder ist von Carta Bella („it´s a boy“) und die Stanzen für die Tiere sind von Alexandra Renke.

Das nächste Baby ist für Ende April angekündigt, da muss ich mir noch was einfallen lassen!

Ganz liebe Grüße

Monica