Es ist mal wieder BlogHop-Zeit!

Guten Morgen und herzlich willkommen zum BlogHop vom Stempelzeit-Kreativteam!

Vielleicht kommt Ihr von Ingrid und habt schon das eine oder andere gesehen, oder Ihr steigt gerade bei mir ein? Ich hoffe auf jeden Fall dass Ihr es Euch gemütlich gemacht habt und Euch das Hüpfen von Blog zu Blog Spaß macht!

Für den heutigen BlogHop hat Ilonka das Thema Ostern gewählt, und es ist quasi ein Mini-IMDI-BlogHop, da wir von Ihr mit dem kleinen Eierkarton (Frühjahr-/Sommerkatalog S.18), gestreiftem Band und ein paar Strasssteinen ausgestattet wurden. Vorgabe war: macht was Ihr wollt, Hauptsache der Eierkarton wird benutzt!

Da ich von einigen meiner Teamkolleginnen gehört bzw. gelesen hatte dass der Karton in noch feuchtem Zustand (nach dem Einsprühen mit Farbe) leicht reißt, habe ich mich dafür entschieden ihn in seiner Ursprungsfarbe zu lassen. Stattdessen wollte ich ihn schön verzieren und dabei die Farbe meines gestreiften Bandes in Minzmakrone aufgreifen. Und was liegt beimThema Ostern näher als ein kleines Häschen?

Den Kopf habe ich mit dem größten der Thinlits „Lagenweise Kreise“ ausgestanzt, Nase, Augen und Bäckchen mit den Handstanzen. Die Ohren habe ich frei Hand ausgeschnitten, die Schnurrhaare mit dem Papierschneider schmal vom schwarzen Farbkarton abgeschnitten, die Blümchen mit der Stanze „Kleine Blüte“ in Minzmakrone und Melonensorbet gestanzt. Um der kleinen Häsin ein bisschen mehr Pep zu geben, habe ich ihr einen Hintergrund in Melonensorbet gegeben.

In den Karton passen sogar Ü-Eier, allerdings nur falsch herum 😉

Ich hoffe Euch hat meine kleine Bastelei gefallen, über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen!

Ich schicke Euch jetzt weiter zu Julia, die bestimmt auch wieder etwas schönes gewerkelt hat!

Ganz liebe Grüße

Monica

Advertisements

Projekte vom letzten Stempelabend

Guten Morgen Ihr Lieben!

Mein monatlicher Stempelabend war gerade und ich möchte Euch zeigen was es so zu basteln gab.

Als erstes das Goodie für die Teilnehmer:

Der Körper ist von der Stanze „Lebkuchenmännchen“ (140396) aus dem Weihnachts-Mini, die auch weiterhin erhältlich sein wird, aus Farbkarton in Osterglocke (121680) gestanzt. Der „Kopf“ ist eine Mini-Schokolade von Lindt und der Spruch auf dem Banner ist aus dem Set „Glasklare Grüße“ (142405). Das Banner habe ich so hinter die Arme geklebt dass es etwas absteht und man das Herz des Männchens noch sehen kann.

So, jetzt aber zu dem was gebastelt werden konnte!

Zum einen war da diese Karte:

Benutzt habe ich hierfür Farbkarton in Flüsterweiß extra (140490) und Safrangelb (108611), Designpapier im Block Signalfarben (138434), davon das Glutrot, da ich leider den kleinen Block „Liebe Grüße“ (142733) aus dem Frühjahrs-Mini (noch) nicht habe, Stempelkissen in Glutrot (126949) und Safrangelb (126957) und Strassschmuck (119246). Das „Liebe“ ist mit dem Prägefolder „Feierliches Duo“ (143247) geprägt, der noch mit einem „hurra“ in Schreibschrift kombiniert ist. Das „Ich“ und „Dich“ habe ich aus dem Set „Du bist“ (138258) genommen.

Das 3D-Projekt war eine Diamantbox, die ich schonmal in furchtbar kompliziert gebastelt habe, die aber jetzt vom Liebes Fuchs ganz simpel gezeigt wurde.

 

Diese Diamantboxen werden mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge (133774) hergestellt! Ihr benötigt lediglich zwei Quadrate Farbkarton deren Seitenlänge man halbieren kann. Die linke Box ist z.B. aus Quadraten mit einer Seitenlänge von 16cm gebaut, die in der Mitte mit 13cm und die rechte mit 10cm. Bevor ich mir die Finger wund schreibe schaut Ihr Euch am besten das Video vom Liebes Fuchs an, die hat es super erklärt!

Als Fabkarton habe ich Schiefergrau (131291), Aquamarin (124391), Espresso (121686) und Calypso (124392) benutzt. Die Deko ist:

-links: Designpapier „Ausgefuchst“ (141637), Stempelset „Im Herzen“ (142617), Framelits        „Von Herz zu Herz“, Stanze „Kleine Blüte“ (133322) und Strassschmuck (119246)

-Mitte: Designpapier „Cupcakes und Karussells“ (142744), Stempelset „DesignerT-Shirt“ (Sale-a-Bration 144307, dieses Set könnt Ihr für 60€ Bestellwert mitbestellen!), Kreisstanzen 3,5cm (119860) und 3,8cm (138299) und Strassschmuck (119246)

-Rechts: Designpapier „Ausgefuchst“ (141637), Stanze „Fuchs“ (141470), Stempelset „Foxy Friends“ (141549, im Set mit der Stanze mit 10% Rabatt: 142326) und Stempelset „Designer-Grußelemente“ (142539)

So, jetzt geh ich weiter basteln, demnächst steht ein Workshop zum Thema „Ostern“ an, da muss ich noch was vorbereiten!

Liebe Grüße

Monica

 

Neuer Erdenbürger der Zweite!

Guten Morgen!

Noch ein Baby hat das Licht der Welt erblickt! Diesmal ein kleiner Junge, dessen Familie natürlich auch eine schöne Karte bekommen soll!

Dieses Mal mit Farbkarton in Ozeanblau (121682), Savanne (121685) und Wildleder (119982), und einem weiteren Reststück Designpapier von Stampin`Up!

Der Prägefolder ist von Carta Bella („it´s a boy“) und die Stanzen für die Tiere sind von Alexandra Renke.

Das nächste Baby ist für Ende April angekündigt, da muss ich mir noch was einfallen lassen!

Ganz liebe Grüße

Monica

Neuer Erdenbürger!

Hallo Ihr Lieben!

Ein lieber Freund der Familie ist vor kurzem zum zweiten Mal Papa geworden. Um zur Geburt seiner zweiten Prinzessin zu gratulieren musste eine schöne Karte her!

Et voilà, mit dem Set „Moon Baby“ (143085), Fabkarton in Vanille Pur (106550) und Kirschblüte (131287), den Aquarellstiften (141709) und einem Reststück älteren Designpapiers ist diese Karte entstanden. Der Glitzer auf den Sternen ist Stickles „Stardust“, ein Glitzerkleber der Firma Ranger.

Ich hoffe dass die Karte den frischgebackenen Eltern, und Euch, gefällt! 😉

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag,

liebe Grüße

Monica