Ich muss Papier verbrauchen!

Guten Morgen!

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber in meinem Bastelreich türmt sich das Designpapier (nicht nur von Stampin`Up!)! Also habe ich mir selbst auferlegt, dass ich davon erst etwas verbrauchen muss, bevor ich neues kaufen darf!

Auf YouTube bin ich auf einige amerikanische Bastlerinnen gestoßen die 6″x6″-Blöcke fast komplett aufbrauchen, indem sie Karten nach einem bestimmten Schema produzieren. Eine von ihnen ist „Jess Crafts“. Sie schickt die von ihr hergestellten Karten Organisationen, die diese Karten dann an kranke Kinder weiterleiten, ähnlich wie die Partnerschaft von Stampin`Up! mit den RonaldMcDonald-Häusern. Ihre Videos haben dazu geführt, dass ich mir einen (zugegeben nicht mehr aktuellen) 6″x6″-Block genommen habe um auszuprobieren, ob diese Methode für mich funktioniert um meinen Vorrat an Papier etwas zu reduzieren.

Und was soll ich sagen? Ein Block und etwas schwarzer und vanillefarbener Farbkarton weniger, dafür aber sage und schreibe 47 (!) Kartenaufleger mehr!!! Ich habe die Karten noch nicht fertig gemacht, da ich 1. nicht so viel extrastarken Vanille-Farbkarton da habe, und 2. noch überlege, ob die Aufleger noch etwas „Schmuck“ (Brads, Strasssteine, Band o.ä.) benötigen.

Ich habe zwar etwas länger gebraucht als die Damen auf YouTube, aber ich werde diese Methode auf jeden Fall weiter benutzen, denn ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Seht selbst!

Benutzt habe ich den Block Frühjahrsfantasie aus dem Jahreskatalog 2016 und zwei aktuelle Stempel. Zum einen das „Happy Birthday“ (Stylized Birthday 141828) und das „Allerliebste Grüße zum Geburtstag“ aus dem Set „Geburtstagsblumen“ (141051).

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße

Monica

Advertisements

Bonustage bei Stampin`Up!

Hallo Ihr Lieben!

Nach einigen turbulenten Wochen melde ich mich endlich wieder bei Euch! Meine liebe Oma lag im Krankenhaus und ist nun endlich in der Reha um sich von zwei kleinen Schlaganfällen zu erholen. Gott sei Dank geht es ihr relativ gut und sie ist nicht sonderlich beeinträchtigt! Trotzdem hat die Sorge um sie alles andere lahm gelegt!

So, jetzt aber zum eigentlichen Grund meines Beitrags!

Stampin`Up! belohnt, wie erstmals im letzten Jahr, treue Kunden! Ihr bekommt im Juli pro 60€ Bestellwert einen Gutschein über 6€, die Ihr im August einlösen könnt! Das heißt für eine Bestellung über 60-119€ bekommt Ihr einen, für eine Bestellung von 120-179€ zwei Gutscheine und so weiter. Wichtig ist dass Ihr eine E-Mail-Adresse angebt, da Euch diese Gutscheine per E-Mail zugestellt werden.

Genau nachlesen könnt Ihr das auch auf der Seite von Stampin`Up!, die ich Euch im Bild „Bonustage“ in der Sidebar verlinkt habe.

Dort findet Ihr auch ein attraktives Angebot falls Ihr selber als DemonstratorIn bei Stampin`Up! einsteigen wollt! Für 129€ bekommt Ihr das normale Starterset, zusätzlich ein Set mit Basismaterial im Wert von 63,50€ (2 transparente Blöcke D, eine Papierschere, ein Falzbein, einen Snail-Kleberoller und kariertes Papier) und auch noch das Stempelset „Wie ein Weihnachtslied“, das erst im Herbst-/Winter-Katalog veröffentlicht wird und 24€ kosten wird! So bekommt Ihr für 129€ Produkte im Wert von 262,50€ versandkostenfrei nach Hause geliefert!

Ich würde mich freuen euch in meinem Team begrüßen zu dürfen!

Ohne Bastelei geht es aber natürlich nicht! Auf den Fotos seht Ihr die Box die ich für das letzte Teamtreffen zum Thema „Sommer, Sonne, Strand“ mit den Framelits „Fensterschachtel“ gewerkelt habe.

Ich arbeite an einer Seite mit Anleitungen, dort wird dann auch diese Box zu finden sein!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße

Monica