SUper-Sonntag-Zeit

Guten Morgen Ihr Lieben und herzlich willkommen zum mittlerweile 6. SUper-Sonntag!

Heute habt Ihr wieder die Möglichkeit eine Anleitung für ein schönes Projekt zu bekommen, und gleich dazu auf den verschiedenen Blogs Anregungen für die Umsetzung zu sehen. Die einzelnen Blogs sind am Ende des Beitrags verlinkt, da könnt Ihr Euch nach Herzenslust durchklicken!

Die heutige Anleitung stammt von Marianne und ist für eine Tunnelkarte. Auf ihrem Blog findet Ihr eine tolle Anleitung mit vielen Bildern! Hier geht`s zur Anleitung. Vielen Dank an Marianne!

Auch wenn es mit Riesenschritten in Richtung Adventszeit und Weihnachten geht, habe ich meine Karte bewusst unweihnachtlich (das Wort gibt es gar nicht, oder?) gestaltet! Ich bin wieder mal beim Designpapier „Kaffeepause“ und dem Stempelset „Kaffee, olé!“ mit den passenden Thinlits gelandet.

Marianne zeigt in ihrer Anleitung dass sie ihre Karte mit einem Magneten verschliesst, das habe ich leider vergessen 😦 . Da sehr viel Papier in der Karte verarbeitet ist, steht sie aber etwas offen und das gefiel mir nicht. Also habe ich ein Bellyband gemacht, funktioniert auch ganz gut.

Die Sahne, oder der Milchschaum, auf meinem Kaffeebecher ist ausgestanzt und dann mit der Strukturpaste bearbeitet.

Im Inneren sieht man nur das Designpapier und die Deko, zum Schreiben habe ich auf der Rückseite der Karte ein Stück Flüsterweiß angebracht.

Die kleinen Kaffeebecher sind mit den Thinlits aus dem Designpapier ausgestanzt!

Ich hoffe meine Umsetzung der Anleitung hat Euch gefallen. Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntag!

Ganz liebe Grüße

Monica

Hier alle Teilnehmer am SUper-Sonntag:

Alexandra Linß

Anke Vecker

Danja Steigl-Braun

Helke Schmal

Ilonka Schneider

Ingrid Burow

Ivonne Stoffels

Marianne Fleck

Marika Farin

Miriam Neumann

Monica Schiffner hier seid Ihr gerade 😉

Monika Hamm

Nicole Pfeifer-Schwinlin

Petra Rosenbaum

Sabine Bongen

Sarah Rypinski

Sylvia Gierling

Stephanie Jost

Ulla Wrede

Vanessa E. E. Glieneke

Wiebke Guenther

Advertisements

BlogHop zum Katalogstart

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag!

Herzlich willkommen zum BlogHop des Stempelzeit-Kreativteams! Vielleicht kommt Ihr von Marianne und habt Euch dort schon inspirieren lassen oder Ihr steigt gerade bei mir ein. Macht es Euch mit einer guten Tasse Kaffee oder Tee gemütlich und schaut Euch an was wir für Euch vorbereitet haben. Viel Spaß beim Hoppen!

Ich habe für Euch etwas gewerkelt, was Ihr entweder als schöne Tischdeko beim Adventskaffee oder als Mitbringsel zu ebendiesem gebrauchen könnt!

Gearbeitet habe ich mit dem wunderschönen Set „Weihnachten Daheim“(145529) und den dazu gehörenden Edgelits „Winterstädtchen“ (144671), die Ihr im Paket mit 10% Rabatt bekommt (146069).

Für dieses Teelichtglas habe ich mir einen passenden Streifen Pergamentpapier zurecht geschnitten und in der gleichen Größe einen Streifen schwarzen Farbkarton. Mit den Edgelits habe ich die Winterszene ausgestanzt und auf das Pergamentpapier gelegt. an den Stellen, an denen ich noch zusätzlich etwas stempeln wollte, habe ich mir die Ränder der Stanzungen mit Bleistift markiert. Dann habe ich Tannenbäume, Rauch aus den Schornsteinen, Sterne und den Weihnachtsmann gestempelt.

Nicht nur für Deko, auch für Karten ist dieses Set wunderbar! Passend zur Deko habe ich folgende Karte gemacht:

Hierbei habe ich nur den „Schneehügel“ aus Farbkarton geschnitten und den Rand mit Bleistift auf den flüsterweißen Farbkarton übertragen. An dieser Linie habe ich mich beim Stempeln orientiert und meine Häuser und Tannen darauf platziert. Für den Schnee habe ich eine dünne Schicht bzw. kleine Punkte Kleber aufgebracht und Dazzling Diamonds darüber gestreut. Vor dem Zusammensetzen gut trocknen lassen!

Ich hoffe meine Werke gefallen Euch, ich freue mich über Kommentare ;), und schicke Euch jetzt weiter zu Petra!

Bis bald, ganz liebe Grüße

Monica

Und hier alle Links unserer Blog Hop-Runde:
Ilonka
Miriam
Sabine
Ulla
Danja
Ingrid
Anja
Monika
Helke
Marianne
Monica
Petra
Marika

BlogHop zum Katalogstart am 27.8. und Einladung zur Katalog-Party!

Hallo Ihr Lieben!

Es ist zwar schon ziemlich spät, aber trotzdem möchte ich Euch noch eine Karte zeigen, die ich für eine Bekannte gemacht habe. Sie brauchte einen Glückwunschkarte für eine Hochzeit mit Weiß-, Grau- und Silberanteilen. Herausgekommen ist diese hier:

Der weiße Kartengrund hat eine schiefergraue Mattung bekommen, die mit dem Stempelset „Falling Flowers“ (139556) mit Versamark bestempelt, und mit silbernem Embossingpulver embosst wurde. Der Spruch ist aus dem Set „Rosenzauber“ (141107), ebenfalls mit silber auf schiefergrau embosst, ausgestanzt mit den Framelits Etikett-Kollektion (138281) und mit flüsterweiß gemattet. Das silberne Band ist aus meinem Bestand und leider nicht mehr erhältlich.

Und ich möchte Euch herzlich zu unserem BlogHop am kommenden Sonntag 27.8. ab 9.00 Uhr einladen!

Einige aus unserem Team zeigen Euch auf ihren jeweiligen Blogs Basteleien mit Produkten aus dem neuen Herbst-/Winter-Katalog! Wir verlinken uns gegenseitig, so dass Ihr bequem von einer Seite zur nächsten wechseln könnt. Ich würde mich freuen wenn einige von Euch vorbei schauen würden!

Am 10. September lade ich Euch von 15.00 bis 18.00 Uhr ganz herzlich zur Katalog-Party bei mir Zuhause ein! Ihr könnt Euch einige der neuen Produkte live angucken und bei einem kleinen Make`n´Take ausprobieren. Bitte schreibt mir eine Mail wenn Ihr kommt, damit ich weiß für wieviele Gäste ich einkaufen muss 😉

Einen schönen Abend noch, ganz liebe Grüße

Monica

Sommerferien fast zu Ende :(

Hallo Ihr Lieben!

Die Sommerferien sind fast vorbei und wir sind alle wieder heil Zuhause gelandet! Unsere Kinder waren mit den Pfadfindern zwei Wochen in Polen im Zeltlager, mein Mann und ich haben die Auszeit genossen und waren ein paar Tage in Frankreich.

Es war soooo schön, auch wenn das Wetter nicht nur so traumhaft war wie auf den Fotos!

Zwischendurch habe ich noch die Zimmer meiner Mädchen gestrichen und umgeräumt, wir haben einen Faltwohnwagen gekauft und diverse Ausflüge unternommen. In der kommenden Woche ist meine Patentochter zu Besuch und nimmt mit meinen beiden Reitern an den Reiterferien bei Charlotte Ostermann teil. Dort haben sie viel Spaß und sind den ganzen Tag an der frischen Luft! Hoffentlich spielt das Wetter mit!

Ich war auch basteltechnisch nicht ganz untätig, aber die Aktivitäten mit der Familie waren mir dann doch wichtiger 😉

Zum Beispiel habe ich für meine Freundin, die ich seit 29 (!) Jahren kenne (sie ist die Patentante unseres Ältesten, ihre Tochter ist mein Patenkind), Einladungen für die Taufe ihres Sohnes gemacht.

Dafür habe ich das Set „Segensfeste“ (144417) benutzt. Ich finde die Schriften in diesem Set total schön und es ist für alle kirchlichen Feste (Hochzeit, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Firmung) geeignet.

Den Hintergrund habe ich mit der Prägeform „Gartenspalier“ (143741) embosst, den „Zaun“ habe ich ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt. Für den Innenteil habe ich den Text auf flüsterweissem Papier ausgedruckt und anschliessend mithilfe meines Stampi bestempelt. Zugegeben, das Ausschneiden ist nicht unbedingt meine Lieblingsbeschäftigung, aber es hat sich gelohnt und war auf dem Sofa bei einem netten Film auch relativ flott erledigt.

Ich hoffe Euch gefällt die Karte und Ihr könnt sie vielleicht mal als Anregung gebrauchen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag,

alles Liebe

Monica

Neuer Erdenbürger!

Hallo Ihr Lieben!

Ein lieber Freund der Familie ist vor kurzem zum zweiten Mal Papa geworden. Um zur Geburt seiner zweiten Prinzessin zu gratulieren musste eine schöne Karte her!

Et voilà, mit dem Set „Moon Baby“ (143085), Fabkarton in Vanille Pur (106550) und Kirschblüte (131287), den Aquarellstiften (141709) und einem Reststück älteren Designpapiers ist diese Karte entstanden. Der Glitzer auf den Sternen ist Stickles „Stardust“, ein Glitzerkleber der Firma Ranger.

Ich hoffe dass die Karte den frischgebackenen Eltern, und Euch, gefällt! 😉

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag,

liebe Grüße

Monica